Verzögern Sie Ihre Entscheidungen!

Verzögern Sie Ihre Entscheidungen! Und 3 weitere nützliche Tipps für Unternehmer von Adam Grant

Adam Grant, ein amerikanischer Professor für Organisationspsychologie, ist nicht nur für seine wissenschaftliche Arbeit bekannt, sondern auch für die Autorschaft von drei Büchern, die laut der New York Times zu Bestsellern geworden sind. Im Jahr 2015 erhielt er den renommierten Young Global Leader-Titel von einer in Genf ansässigen gemeinnützigen Organisation, und 2016 wurde er für die Fortune’s 40 unter 40 Liste nominiert.

Es gibt viele nützliche Ideen und Tipps in Adam Grants Werken, und in diesem Artikel haben wir seine 4 inspirierendsten Gedanken für Unternehmer ausgewählt.

  1. Prokrastination ist nützlich.

Die Verschiebung der Aktionen „auf später“ trägt zum kreativen Prozess und zur Generierung effektiverer Lösungen bei. Wenn wir die Entscheidung für eine Weile verzögern, arbeitet das Gehirn kontinuierlich daran, die besten Optionen und Ideen für uns zu finden. Dies gibt uns eine größere Vielfalt an kreativen Lösungen zur Auswahl. Das Wichtigste ist, das Gleichgewicht zu halten. Zu lange und zu schnelle Entscheidungen haben negative Auswirkungen auf das Ergebnis.

  1. Je mehr Fehler, desto größer der Erfolg.

Das Geheimnis erfolgreicher Menschen liegt nicht in der absoluten Brillanz einer einzigen Idee, sondern in der Tatsache, dass sie auch nach zahlreichen Unglücksfällen weitersuchen. Die meisten Genies in verschiedenen Bereichen begannen mit mehreren Ausfällen und Fehlern. Der Erfolg kam zu ihnen, weil sie nicht aufhörten, es zu versuchen und die größte Anzahl von Versuchen machten.

  1. Angst hilft, voranzukommen.

Jeder hat Angst, das ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf das Unbekannte. Die Erstellung eines neuen Projekts ist eine der beängstigendsten Entscheidungen, da das Ergebnis nie im Voraus bekannt ist. Deshalb haben auch die erfolgreichsten Unternehmer Angst. Aber der eigentliche Motor für sie ist ein anderer: Eine noch größere Angst – es nicht zu versuchen. Denn auf lange Sicht bedauern wir nicht die Fehler, die wir gemacht haben, sondern die Maßnahmen, die wir nicht ergriffen haben.

  1. Geben Sie, um mehr zu bekommen.

Adam Grant erklärt in seinem Bestseller „Geben und Nehmen“, warum diejenigen, die bereitwillig und selbstlos anderen helfen, das Beste erreichen. Indem sie ihre Zeit, ihr Wissen und ihre Unterstützung zur Verfügung stellen, schaffen sie Win-Win-Situationen, von denen langfristig alle profitieren werden. Ohne etwas im Gegenzug zu erwarten, werden diese Menschen bewundert und respektiert, was ihr soziales Ansehen erhöht und den echten Wunsch weckt, ihnen im Gegenzug in noch größerem Umfang zu helfen.

Um mehr über Adam Grant und seine Arbeit zu erfahren, besuchen Sie bitte seine Website: https://www.adamgrant.net/.

Und welche Bücher inspirieren Sie, voranzukommen?

Einen Kommentar hinterlassen